Startseite

Mitteilungen

Liga-Spielbetrieb

Niederrhein
Rheinland
Ruhrgebiet
Westfalen



Besucher
Online 38
15.Sept. 1.384
Gestern 1.801
37.Woche 9.350
Sept. 25.546
2019 397.062
Gesamt 5.096.976
Statistik
Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen e.V.
Ruhrgebiet

Ligapokal 2019 - Triplette

02.09.2019
 

Laut Beschluss der Bezirksversammlung Ruhrgebiet vom 01.02.2019 lege ich folgende Vorgehensweise für den Liga-Pokal fest:

  • Ausrichter ist der Homberger TV
    Datum: Sonntag, 06.10.2019
  • Einschreibeschluss 9:45 Uhr / Beginn 10:00 Uhr
  • Jeder Ruhrgebietsverein kann mehrere Teams melden, die aus Spieler/innen bestehen, die in der Saison 2019 am Liga-Spielbetrieb teilgenommen haben
  • Die Teams müssen sich namentlich bis zum 30.09.2019 verbindlich anmelden. Die Anmeldungen sind per Email an den zu richten.
  • Es wird ein Startgeld von 15 € pro Team erhoben, welches bei der Einschreibung zu entrichten ist
  • Die Ausschüttung beträgt 100%
  • Zusätzlich stellt der Bezirkskoordinator einige Sachpreise bzw. Trostpreise in Aussicht
  • Das Turnier wird nur durchgeführt, wenn sich mindestens 20 Mannschaften anmelden
  • Der Modus wird erst nach Anmeldeschluss festgelegt (Nur Schweizer System, oder plus KO-Runden, ACBD) oder ganz im Sinne des Bezirkskoordinators vor Ort basisdemokratisch entschieden

Ich möchte mich im Vorfeld herzlich beim Homberger TV bedanken, der sich wieder als Ausrichter zur Verfügung stellt.

Da, wie man weiß, in Homberg ein externer Caterer tätig ist, ist es notwendig, die Anmeldung am 30.09.2019 abzuschließen, damit der Verein und der Caterer eine Planungssicherheit haben.

Ich hoffe, dass sich viele Teams anmelden werden und wir gemeinsam dieses traditionelle Saison-Abschlussturnier fortführen können.

Klaus Maciuga,
Bezirkskoordinator Ruhrgebiet