Besucher
Online 19
25.Jan. 2.355
Gestern 1.577
04.Woche 10.650
Jan. 43.668
2020 43.668
Gesamt 5.292.759
Statistik
Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen e.V.
Jugend

News

09.06.2015
 

Vier Jugendteams beim Festival de Pétanque

 
Nachdem das Jugendturnier in Heerlen mangels Teilnehmer ausfallen musste, entschied sich der Jugendausschuss mit möglichst vielen Jugendteams zum Doublette-Turnier „Trophee sur place“ an die schöne Rheinuferpromenade nach Düsseldorf zu fahren. Das Turnierwochenende mit dem schönen Namen „Festival de Pétanque“ stellt eines der Jahreshighlights in Deutschland dar und lockt stets zahlreiche Topspieler aus In- und Ausland in die Landeshauptstadt.

Die BPV-NRW Jugend wurde durch folgende vier Teams vertreten:

Team 1: Lucas Durst (Aachen Aix-Team) / Jasper Schlüpen (Mülheim Siemens)
Team 2: Dala Lichte (Erkrath CdP) / Kevin Vollmer (Hagen)
Team 3: Silvana Lichte (Erkrath CdP) / Jonas Madai (Recklinghausen-Suderwich)
Team 4: Len Kremser (Ratingen-Lintorf) / Akin Kara (Aachen Aix-Team)

Besonders erfreulich dabei:
Dala, Kevin, Silvana, Len und Akin (also fünf der acht Teilnehmer) sind erst seit Ende 2014 bzw. sogar erst seit diesem Jahr für die BPV-NRW Jugend aktiv. Der Großteil wurde erst durch unseren Tag der offenen Tür im vergangenen Jahr gewonnen. Seitdem sieht man diese hochmotivierten und talentierten Jungs und Mädels regelmäßig auf den Bouleplätzen. Und sie machen riesige Fortschritte. Auch das ein Zeichen dafür, dass es mit der Jugendarbeit in NRW voran geht und wir auf einem guten Weg sind. Akin war sogar der jüngste Teilnehmer des Turniers und kam direkt mit einem netten Beitrag in die Zeitung.

Zum Sportlichen:
Das Juniorteam um Jasper und Lucas (zusammen bereits mit 4 Landesmeistertiteln ausgestattet) verlor das erste Spiel gegen zwei Belgier nach guter Leistung mit 8:13, konnte das anschließende zweite Vorrundenspiel allerdings mit 13:10 (gegen Busse/Meyerjürgens) für sich entscheiden. In der C-Cadrage verlor man dann leider etwas unnötig mit 11:13.

Das gemischte Cadet-/Juniorteam mit Dala und Kevin startete ebenfalls mit einer Niederlage (6:13) und setzte sich danach im direkten Duell gegen Len & Akin durch. Die C-Cadrage musste man nicht spielen und war somit direkt im 1/16-Finale, das man auch noch grandios gewann. Im Achtelfinale war dann leider Endstation. Trotzdem eine super Leistung der beiden, die nun auch die Doublette Mixte-Meisterschaft zusammen spielen werden.

Das Cadetsteam um Silvana und Jonas erwischte einen super Start und gewann das erste Spiel souverän mit 13:7. Gegen Ludger Bomholt und Andrea Lubowitzki musste man hingegen eine 5:13-Niederlage hinnehmen - B-Turnier! Leider mussten die beiden hier in direkt in der Cadrage spielen und musste nach großem Kampf die Segel streichen. Aber auch die beiden spielten ein super Turnier zusammen und wussten manchen Gegner zu beeindrucken.

Die frisch gekürten Minimes-Landesmeister Akin und Len wagten sich ebenfalls mutig in das Turnier der Großen. Das erste Spiel begann vielversprechend: Nach vier Punkten für den Gegner wurde eiskalt vier Retour gegeben. Die beiden verdutzt guckenden Holländer verstanden allerdings keinen Spaß und siegten letztlich verdient mit 13:4. Nach der Niederlage gegen Dala und Kevin, spielten die beiden im 1/16-Finale D. Das Spiel dauerte über eine Stunde und die beiden Jungs lieferten eine tolle Leistung mit einigen Zuschauern ab. Akin traf einige wichtige Schüsse auf über 9 Meter und auch Len machte den Gegner mürbe. Am Ende reichte es leider nicht ganz und man verlor denkbar knapp mit 12:13.

Fazit:
Zusammenfassend eine sehr gute Leistung aller unserer Spieler. Besonders hervorzuheben ist das tolle Miteinander der Acht. Die Spiele der anderen wurden angefeuert und auch in den Spielpausen spielte man zusammen und hatte Spaß.

Schafft man es noch, die Konzentration über die ganze Spiellänge hoch zu halten und insgesamt konstanter spielt, werden auch die knappen Spiele für uns entschieden. Für die Zukunft sind dann sehr gute Ergebnisse zu erwarten.
 
Andreas Menzen
Jugendausschuss BPV NRW

 

Verstanden
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr Details…