Besucher
Online 8
Heute 20. 31
Gestern 1.501
47.Woche 1.532
Nov. 29.940
2018 499.604
Gesamt 4.650.794
Statistik
Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen e.V.
Schiedsrichter

Schiedsrichterlehrgang

20.10.2018

Kurs-Nr.: 190323

 

Der Boule und Pétanque Verband NRW e.V. führt in 2019 einen Schiedsrichterlehrgang für maximal 10 Teilnehmer durch.

Die Vereine (insbesondere die, die keine ausgebildeten Schiedsrichter haben) sind gehalten, aus ihren Reihen interessierte Spieler zu melden.

Um an einem Schiedsrichterlehrgang teilnehmen zu können, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Besitz einer gültigen Lizenz seit mindestens 2 Jahren
  • Mindestalter 21 Jahre
  • Sicheres und korrektes Auftreten
  • Einsatzbereitschaft für Liga, QT, LM, Schiedsrichtertreffen und Fortbildungen

Der Lehrgangsablauf sieht folgendermaßen aus:

  • Drei Wochen vor dem 1. Lehrgangstag wird ein Forum auf unseren Internet-Seiten geöffnet. Dort können schon vor dem eigentlichen Lehrgang Fragen gestellt bzw. Diskussionen geführt werden.
  • In der Zeit zwischen dem 1. und 3. Lehrgangstag kann und sollte das Forum weiter genutzt werden.
  • Theorie und Praxis am 23. März 2019, 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr,
  • Theorie und Praxis am 24. März 2019, 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr,
  • Theorie, theoretische und praktische Prüfung am 30. März 2019, 9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Für Mitgliedsvereine im BPV NRW wird die Ausbildung durch den BPV NRW übernommen.
(Schiedsrichterordnung §3 (4))

Veranstaltungsort:
42327 Wuppertal
Zur Waldkampfbahn 100

Im Vereinsheim des Vohwinkeler STV1865/80 e.V.

Der Lehrgang wird durch den Lehrschiedsrichter Werner Prix durchgeführt. Am 3. Tag kommt ein zusätzlicher Prüfer dazu.

Anmeldeschluss: 1. März 2019 bei der

Bitte für die Anmeldung das Anmeldeformular im Word- oder PDF-Format verwenden.
Kurs-Nr.: 190323
Dort sind auf Seite 2 noch weitere Infos vorhanden.

 
Anmeldeformular zu einer Lehrveranstaltung

Word-Format

PDF-Format


Peter Schauseil
Schiedsrichterwart BPV NRW