Besucher
Online 21
20.Okt. 1.228
Gestern 1.572
42.Woche 4.134
Okt. 36.996
2021 347.766
Gesamt 5.987.558
 
Statistik
 
Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen e.V.
News / Mitteilungen

Vakante Vorstandsämter

18.08.2015

Lieber Sportkamerad, liebe Sportkameradin!

Nunmehr stehen, nach dem Rücktritt von Dieter Neumann als Vizepräsident, zwei ehrenamtliche Vorstandsämter vor allem auch für neue, junge und frische Kandidaten (m/w) zur Verfügung.

In zahlreichen persönlichen Gesprächen bekam ich immer wieder zu hören, dass das Interesse an unserem Sport und der dazugehörigen Verbandsarbeit groß ist. Jedoch wurde mir immer wieder mitgeteilt, dass der Faktor Zeit ein Hindernis ist, sich in die Verbandsarbeit einzubringen.

Zeit, und damit auch Lebenszeit, ist das höchste Gut, das jeder Mensch besitzt. Alle Zeit ist endlich, und auch der Faktor Zeit in einer Mitarbeit in der Verbandsführung ist endlich. Es bleibt für jedes Mitglied des Vorstands des Landesverbandes genügend Zeit, an unserer Sportart aktiv teilzunehmen. Jedes Vorstandsmitglied findet tatkräftige Unterstützung in der Geschäftsstelle und in den Ausschüssen. Die einzelnen Ordnungen bilden ein exzellentes Gerüst, die anfallenden Aufgaben auch ohne absolute Spezialkenntnisse in einem angemessenen Zeitrahmen gut zu bewältigen.

Durch Deine aktive Mitarbeit im Vorstand unseres Landesverbandes hast Du die Möglichkeit, unsere stark aufstrebende Sportart positiv zu gestalten. Du kannst an entscheidender Stelle mithelfen neue Projekte voranzutreiben, die unsere Sportgemeinschaft und Sportart in eine stabile und wachstumsorientierte Zukunft führen.

Was also lieber Sportkamerad, liebe Sportkameradin, spricht jetzt noch gegen Deine ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand unseres Landesverbandes?


Utz Hanning
Präsident BPV NRW


PS: Gerade um das Amt des Schatzmeisters (m/w) ranken sich hartnäckig Gerüchte über den Zeit- und Arbeitsaufwand. Daher nachfolgend beispielhaft einige Aufgaben des Schatzmeisters gem. §4 unserer Finanzordnung:

  • Prüfung der Kostenrechnungen und Belege, deren Archivierung und Überweisung der Zahlungen.
  • Verwaltung der Konten (Giro und Vermögen).
  • Erstellen des Etats und der damit verbundenen Strategie des Verbandes.
  • Erstellen des Finanzberichtes und der Vermögensübersicht.
  • Vorbereitung der Unterlagen sowie Treffen für die Kassenprüfung.
  • Teilnahme an den Vorstandssitzungen und Verbandstagen.
  • Die tausende Buchungen die jährlich anfallen, werden jedoch weiterhin von unserer Geschäftsstelle erledigt.

 

Verstanden
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr Details…