Besucher
Online 21
27.Jan. 591
Gestern 850
04.Woche 2.245
Jan. 21.805
2021 21.805
Gesamt 5.661.597
 
Statistik
 
Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen e.V.
News / Sportives

Regelung zu den abgebrochenen Begegnungen Kreisliga A - Ruhrgebiet

19.05.2018
aktualisiert am 21.05.2018

Am 13.05.18 beim 2. Liga-Spieltag wurden während der 4. Begegnung in der Kreisliga A im Ruhrgebiet wegen Unwetters und unbespielbarer Plätze die Partien abgebrochen. Die 5. Begegnung fand auch nicht mehr statt.

Es wurden folgende Ergebnisse in die Ergebnisliste eingetragen:

Kamen TVG Kaiserau 1 - Hagen PsH 2
Tripletten: 12:13 - 13:7
Doubletten: 13:10 - 13:8 - 10:7

Kamen TVG Kaiserau 2 - Gelsenkirchen-Buer 4
Tripletten: 1:13 - 13:5
Doubletten: 1:1 - 2:5 - 3:2

Kamen TVG Kaiserau 3 - Kamen Bux 2
Tripletten: 13:5 - 13:7
Doubletten: 11:3 - 4:10 - 1:13

Vom Sportausschuss wurde hierzu folgende Regelung getroffen:

Da alle Triplette-Spiele dieser Begegnung zu Ende gespielt wurden, werden diese gewertet.
Alle rotemarkierten Doublette-Spiele werden neu ausgespielt und beginnen bei 0:0.

Nachhol-Spieltag ist nach Rücksprache mit dem Bezirkskoordinator Klaus Maciuga am 27.05.18 - 9:30 Uhr in Kaiserau.

Nach Beendigung der 4. Begegnung wird die 5. Begegnung ebenfalls nachgeholt.

Es dürfen alle für die jeweiligen Mannschaften spielberechtigten Spieler eingesetzt werden. Ansonsten gelten für nachgeholte Liga-Begegnungen sämtliche Vorgaben des regulären Liga -Spielbetriebs.

Björn Goldberg
Sportwart BPV NRW

 

Verstanden
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr Details…