Besucher
Online 33
18.Jan. 1.059
Gestern 1.249
03.Woche 2.308
Jan. 21.601
2022 21.601
Gesamt 6.105.957
 
Statistik
 
Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen e.V.
Turnierberichte

Pétanque-Nachwuchs misst sich in Dreieichenhain

24.04.2009
 
Juniors- und Cadets-Landeskader treffen sich in Hessen

An diesem Wochenende messen sich die Nachwuchssportler der Boule-Sportart Pétanque in hessischen Dreieichenhain. Sechs Landesfachverbände (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz) haben Teams der Jahrgänge 1997 – 1995 (Cadets), sieben Verbände Teams der Jahrgänge 1994 – 1992 (Juniors) gemeldet (die o. a. Verbände und das Saarland).

Titelverteidiger in beiden Altersklassen ist Baden-Württemberg. Das Team aus dem Ländle war bisher bei dem seit 2001 ausgetragenen Wettbewerb auch am erfolgreichsten. Auch dieses Jahr treten sie mit einem starken Team an. Natascha Denzinger, Pascal Keller und der EM- und WM-Erfahrene Niclas Zimmer stehen im aktuellen Nationalkader. Aber auch Manuel Strokosch (Saarland), Moritz Wiegand (Nordrhein-Westfalen), Filip Wätjen und Mika Everding (beide Niedersachsen) gehören dem Kader an und / oder haben eine Einladung zur nächsten Kadersichtung.

Es wird Triplette gespielt, eine Auswechslung ist möglich. Am Samstag, den 25. April 09 von 10:15 bis 18.30 Uhr und am Sonntag, den 26. April von 9.00 bis etwa 11:30 finden die Vorrundenspiele statt, bei denen in beiden Altersstufen jeder gegen jeden spielt. Im Anschluss finden dann die Final- und Platzierungsspiele statt. Die Siegerehrung erfolgt gegen 15.30 Uhr.


Lutz-Rüdiger Busse DPV

Ergänzung

Die starke NRW-Jugend mit Moritz Wiegand, Moritz Rosik, Christian Schneider, Sascha Müller (Juniors) und Jonas Runa, Felix Rösner, Moritz Leibelt und Nicakas Flocken (Cadets) mit den Betreuern Detlev Runo und Michael Vierhaus ist in Dreieichenhain angekommen. Den diesmal mal 'nur' Jungs ist einiges Zuzutrauen. Nach den sehr knappen Niederlagen bei den Juniors im Halbfinale und der bei der Cadets im Finale bei der letzten Deutsche Meisterschaft gegen BaWü sind insbesondere diese Begegnungen von großem Interesse und mit Spannung erwartet.

 

Verstanden
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr Details…