Besucher
Online 10
26.Jan. 78
Gestern 1.367
04.Woche 3.093
Jan. 35.317
2022 35.317
Gesamt 6.119.673
 
Statistik
 
Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen e.V.
Turnierberichte

Deutscher Mannschaftsmeister: TSG Weinheim-Lützelsachsen

07.09.2010
Vizemeister: CB Horb, Dritter: BC Saarwellingen  
Absteiger: Otterbach, Hamburg und Freiburg  

Der 16. Deutsche Mannschaftsmeister heißt TSG Weinheim-Lützelsachsen. Lützelsachsen ist der vierte Meister seit Einführung der Deutschen Pétanque Bundesliga (DPB) 2007, der er seit 2008 angehört. 2009 war der TSG Vizemeister.

Der TSG Weinheim-Lützelsachsen verlor wie bisher alle DPB-Meister nur ein Spiel und zwar ausgerechnet das letzte gegen den Vizemeister und Aufsteiger PCB Horb. Dritter wurde wie im Vorjahr der BS Saarwellingen, Meister des Jahres 2008.

Absteiger sind der Aufsteiger LBC Otterbach, DPB-Gründungsmitglied Hamburger RC sowie der FT 1844 Freiburg, seit 2009 DPB-Mitglied.

Lutz-Rüdiger Busse DPV

 

Verstanden
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr Details…