Besucher
Online 20
18.Jan. 1.127
Gestern 1.249
03.Woche 2.376
Jan. 21.669
2022 21.669
Gesamt 6.106.025
 
Statistik
 
Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen e.V.
Turnierberichte

Deutsches Herrenteam (U23) will sich in Rastatt für EM qualifizieren

24.03.2011

Frauenteam ist als Titelverteidiger für Endrunde qualifiziert

 
 
Im Oktober findet in Roskilde (Dänemark) die dritte Europameisterschaft der Espoirs (U23) statt. Das Deutsche Frauenteam ist dafür als Titelverteidiger bereits qualifiziert.

Die deutschen Männer, Bronzemedaillengewinner bei der letzten EM in Düsseldorf, wollen sich am nächsten Wochenende ebenfalls qualifizieren. Gegner sind am 26. und 27. März in Rastatt Schweden, Belgien, England und
Israel. Die beiden besten Teams qualifizieren sich für die Endrunde.

Für den Deutschen Pétanque Verband (DPV) hat Bundestrainer Klaus-Dieter Wiebusch in Absprache mit Bundestrainer Jürgen Hatzenbühler Sascha Wagner (BC Mannheim-Sandhofen), Zeki Engin (1. BC Kreuzberg), Frank Maurer (PC Burggarten Horb) und Niclas Zimmer (FT 1844 Freiburg) als EM-Team nominiert. Sollte einer dieser Spieler ausfallen, sind Mika Everding (VFPS Osterholz) und Lukas Hirte (BC Stuttgart) als so genannte Nachrücker nominiert.
 

Spielplan

Samstag, 26. März 2011


09:00 1. Runde: GER : ISR / ENG : BEL / SWE Blanc
(Freilos)
13:45 2. Runde: GER : ENG / ISR : SWE / BEL Blanc
17:45 3. Runde: GER : BEL / ENG : SWE / ISR Blanc

Sonntag, 27. März 2011

09:00 4. Runde: GER : SWE / ISR : BEL / ENG Blanc
13:30 5. Runde: ISR : ENG / BEL : SWE / GER Blanc

Das Turnier findet in der Boulehalle an der Badenerstraße 70, in 76437 Rastatt statt.


Lutz-Rüdiger Busse DPV

 

Verstanden
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr Details…