Besucher
Online 27
18.Jan. 1.066
Gestern 1.249
03.Woche 2.315
Jan. 21.608
2022 21.608
Gesamt 6.105.964
 
Statistik
 
Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen e.V.
Turnierberichte
Drei internationale Pétanque-Meisterschaften in einer Woche 17.10.2011
WM Frauen und WM Jugend in der Türkei
EM Espoirs in Dänemark
 

Gleich drei internationale Meisterschaften in der Boule-Sportart Pétanque finden in dieser Woche statt.

Vom 17.10.11 bis 19.10.11 findet die 12. Weltmeisterschaft der Frauen Kemer/Antalya (Türkei) statt. Carolin Birkmeyer (KfK Münster), Susi Fleckenstein (BC Mannheim-Sandhofen, Muriel Hess (PC Burggarten Horb) und Indra Waldbüsser (BC Stuttgart) starten für den Deutschen Pétanque Verband (DPV) bei der WM im Triplette, Indra Waldbüsser wird den DPV im Präzisionsschießen vertreten. Betreut wird das deutsche Team von den Bundestrainern Jürgen Hatzenbühler und Klaus-Dieter Wiebusch.

Die beiden Trainer und Muriel Hess fliegen direkt nach Dänemark zur EM nach Dänemark. In Roskilde findet vom 21.10.11 bis 23.10.11 die 3. EM Espoirs (U23). Julia Würthle (BC Edingen-Neckarhausen), Natascha Denzinger (SKV Unterensingen) und Lea Mitschker (Koldinger SV) werden dort zum Frauenteam stoßen, das als erstes DPV-Nationalteam bei einer EM als Titelverteidiger antritt.

Bei den Herren spielen Till-Vincent Goetzke (TuRa Braunschweig), Frank Maurer, Niclas Zimmer (beide PC Burggarten Horb), und Mika Everding (VFPS Osterholz). Die Männer verteidigen die Bronze-Medaille von 2009.

Ebenfalls vom 21.10.11 bis 23.10.11 findet in Kemer die 13. Weltmeisterschaft Jugend statt. Simon Striegel (BC Ettenheim), Tehina Anania (BC Achern) Manuel Strokosch (BC Saarwellingen) und Moritz Leibelt (PUR Lintorf) vertreten bei dieser WM den DPV.

Lutz-Rüdiger Busse DPV

 

Verstanden
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr Details…