Besucher
Online 20
26.Sept. 1.003
Gestern 1.612
39.Woche 2.615
Sept. 49.106
2023 486.715
Gesamt 7.157.260
 
Statistik
 
Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen e.V.
Turnierberichte
Tête-DM 2023: Meyer, Wierzoch und Combüchen retten verkorkste DM 29.08.2023

Fotos im Fotoalbum

Zum wahrscheinlich letzten Mal fanden in Wahlen beim BC Tromm Deutsche Pétanque-Meisterschaften statt. Der in den vergangenen Jahren fleißigste Ausrichter im DPV war auch in diesem Jahr wieder ein guter Gastgeber für sportlich hochklassige Wettkämpfe unter motivierten, aber immer freundlichen und fairen TeilnehmerInnen aus der ganzen Republik.

Danke an das Team um Wolfgang Sittner für Eure Gastfreundschaft!

Danke auch an die Vertreter des DPV: das DM-Team Hugo Port, Klaus-Dieter Kielgast, Holger Franke und Bernd Meyer-Kirschner sowie Karl-Josef Flühr vom DPV, an die Schiedsrichter, die einen guten, unauffälligen und hilfreichen Job machten. Und vielen Dank für die Berichterstattung durch Michael Regelin und Thomas Schumann, die die daheim Gebliebenen sowie die früh Abgereisten mit Informationen und Live-Bildern versorgten.

Zum frühen Einschreibeschluss um 08:30 Uhr fehlten noch sechs Spieler, denen die vorverlegte Startzeit scheinbar entgangen war. Unkompliziert wurde die Auslosung verschoben, bis um kurz vor neun alle Fehlenden vor Ort waren. Um 09:30 Uhr begannen dann die Poule-Spiele.

Das Ergebnis der Poule-Runde war aus NRW-Sicht erstmal enttäuschend.

Lediglich fünf Spieler kamen ohne Niederlage durch. NRW02 Andreas Meyer setzte sich gegen zwei DPV-Kader-Mitglieder durch, auch NRW04 Samoelina Vahandrahety (Sam) hatte trotz Setzplatz einen starken Gegner zu schlagen. Großartig auch die Leistung unseres jüngsten Teilnehmers NRW24 Mathis Schulz, der mit zwei 13:12 Siegen gegen hochklassige Gegner durchmarschierte. Auch NRW28 Marco Schendel konnte zwei Siege, u.a. gegen einen DPV-Kader-Spieler, einfahren. Und auch NRW07 Moritz Rosik, im September für die WM eingeplant, ging schadlos durch seinen Poule.

Ganze zehn SpielerInnen gingen sieglos aus den Poules heraus und mussten sich nach einer längeren Pause mit dem B-Turnier begnügen.

Vierzehn Mal Barrage, sechs Mal lange Gesichter. Acht Mal Erleichterung, es mit einem Sieg doch noch ins A-Turnier geschafft und einen Startplatz für 2024 gesichert zu haben.

Fazit #1: der BPV NRW verliert 4 seiner 29 Startplätze.

13 Spieler also im 32stel-Finale, und leider auch das erste NRW-Duell. Sam konnte sich knapp gegen den Landesmeister NRW01 Philipp Niermann durchsetzen. Das Aus kam in dieser Runde auch für NRW08 Mohsen Dridi, für NRW18 Klemens Mattes, für NRW20 Marc Hillenberg sowie für NRW23 Stephan Strater. NRW27 Gabriel Bogatz unterlag gegen Rosario Italia denkbar knapp mit 12:13 und leider war auch für Mathis und Marco S. nun schon Endstation. All diesen Spielern Glückwunsch zum erfolgreichen Abschneiden im Poule und der damit verbundenen Sicherung der NRW-Startplätze!

Fazit #2: der BPV NRW verliert 3 seiner 8 Poule-Setzplätze.

Für fünf Spieler ging es dann am Samstag noch im 16tel-Finale weiter.

Nun ging es um das persönliche Setzrecht für 2024 und die Chance, am Sonntag noch weitere DM-Spiele zu absolvieren. Sam unterlag dem späteren Vizemeister nach tollem Spiel mit 10:13, Moritz verlor 12:13 gegen den späteren Deutschen Meister und NRW11 Adil Beliicha zog gegen den Titelverteidiger den Kürzeren. Keine Schande, für alle hätte es auch noch weiter gehen können.

Den Sonntag erreichten hingegen NRW02 Andreas Meyer und NRW03 Tom Wierzoch, so dass der ein oder andere NRWler am Sonntag aufs Ausschlafen verzichtete, um die zwei Jungs im Achtelfinale zu unterstützen.

Apropos Sonntag: auch NRW06 Jonas Combüchen, der seine Barrage gegen den neuen Vizemeister verloren hatte, durfte nach drei Siegen am Sonntag im Viertelfinale des B-Turniers weiterspielen.

Die kleine Fantruppe bekam dann im Achtelfinale zwei stark erspielte Siege von Tom und Andi zu sehen.

Nach einer längeren Pause (Halbfinale Tireur-Wettbewerb) bekamen es die Beiden dann im Viertelfinale mit Gegnern aus Hessen zu tun. Während Andi deutlich verlor, hatte Tom es in der Hand, musste sich aber nach einigen ausgelassenen Chancen mit 11:13 geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch Andi und Tom zu hervorragenden fünften Plätzen bei dieser DM Tête à Tête!

Und siehe da – in der Zwischenzeit hatte Jonas zwei weitere Begegnungen gewonnen und spielte nun das Finale im B-Turnier, welches er nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem heftigen Regenschauer ebenfalls gewinnen konnte.

Herzlichen Glückwunsch Jonas zum Gewinn des B-Turniers!

In einem Spiel unter Freunden setzte sich dann im DM-Finale Jannik Schaake gegen Daniel Orth durch.

Herzlichen Glückwunsch Jannik!


Fazit #3: auf der Landesmeisterschaft Tête à Tête 2024 werden voraussichtlich wieder 23 Startplätze ausgespielt.

DM Tireur
NRW01 Marco Lonken und NRW03 Daniel Dias blieben in der Vorrunde mit 17 bzw. 20 Punkten unter ihren Möglichkeiten. NRW02 Christian Schneider erzielte mit 34 Punkten den fünften Rang, unterlag im Viertelfinale dann aber knapp gegen Benny Lehmann 22:25.

Herzlichen Glückwunsch Chriss zum 5. Platz bei der DM Tireur!

Bernd Lubitz
Vizepräsident Sport BPV NRW

 

Die Ergebnisse der NRW-Teams im Einzelnen:

NRW02 Meyer, Andreas - Nippeser BC DM Viertelfinale
NRW03 Wierzoch, Tom - PC Balistique Gelsenkirchen DM Viertelfinale
NRW04 Vahandrahety, Soamoelina Famonjena - BV Ibbenbüren DM 16tel-Finale
NRW07 Rosik, Moritz - Düsseldorf sur place DM 16tel-Finale
NRW11 Beliicha, Adil - Boule d'Aix-la-Chapelle DM 16tel-Finale
NRW01 Niermann, Philipp - Düsseldorf sur place DM 32stel-Finale
NRW08 Dridi, Mohsen - PF Marl-Lüdinghausen DM 32stel-Finale
NRW18 Mattes, Klemens - Düsseldorf sur place DM 32stel-Finale
NRW20 Hillenberg, Marc - SG La boule d'Or 1990 DM 32stel-Finale
NRW23 Strater, Stephan - Boulegemeinschaft Kettwig DM 32stel-Finale
NRW24 Schulz, Mathis - BV Ibbenbüren DM 32stel-Finale
NRW27 Bogatz, Gabriel - SV Siemens Mülheim an der Ruhr DM 32stel-Finale
NRW28 Schendel, Marco - BF Neuenrade DM 32stel-Finale
NRW05 Combüchen, Jonas - Nippeser BC B Sieger
NRW06 Nana, Adama - Nippeser BC B Achtel
NRW16 Lonken, Marco - Düsseldorf sur place B Achtel
NRW09 Lisner, Marvin - Pétanque-Union Ratingen-Lintorf B 16tel
NRW14 Landeck, Roland - Brühler TV B 16tel
NRW19 Scheib, Sascha - Nippeser BC B 16tel
NRW22 Wittchow, Ekkaphong - BC FANNY Hilden B 16tel
NRW25 Delli Muti, Rocco - Homberger Turnverein 1878 B 16tel
NRW10 Errichi, Soufiane - Düsseldorf sur place B 32stel
NRW12 Lubitz, Bernd - Diaboulo Bochum B 32stel
NRW13 Rüter, Lukas - BV Ibbenbüren B 32stel
NRW15 Engler, Hubert - PC La Différence Ahlen B 32stel
NRW17 Fournier, Thierry - Altstadtfreunde Bonn B 32stel
NRW21 Birkmeyer, Carolin - Düsseldorf sur place B 32stel
NRW26 Schneider, Christian - Pétanque-Union Ratingen-Lintorf B 32stel
NRW29 Rinkowski, Simon - SV Siemens Mülheim an der Ruhr B 32stel

 

 

Verstanden
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr Details…